Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Diskussion:Magie

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wird Magie eigentlich nur von Menschen genutzt oder gibt es sie auch bei anderen Spezien?--Rene 14:11, 10. Jan 2008 (CET)

Die Dryaden/Baumnymphen in Die Farben der Magie/The Colour of Magic konnten das doch auch, oder? --der wolf 14:46, 10. Jan 2008 (CET)

In Das Erbe des Zauberers/Equal Rites reparieren doch Zwerge den hinfälligen Flugzauber an Oma Wetterwachs Besen. Ach ja, Elfen sind wohl sehr magische Wesen, Götter auch, Antropomorphe Personifikationen natürlich ebenfals...

Und was heisst schon nutzen? Wer einen Ikonographen benutzt, benutzt Magie, auch wenn er den Imp nicht persönlich beschwört und einkastelt.

Grüße... --Al da Rion 15:06, 10. Jan 2008 (CET)

OK, aber auf der UU gibt es nur Menschen (vom Bibliothekar mal abgesehen) .. oder? Also gibt es auch nur menschliche Zauberer .. hmm .. wer hat dann die Zwerge ausgebildet? Das mit den Dryaden ist eine gesonderte Sache, da sie in einer etwas anderen Dimension leben .. oder wie seht ihr das? Servus!--Rene 15:23, 10. Jan 2008 (CET)

Vieleicht ist die UU nur eine Universität wo Menschen das Zaubern lernen. Vieleicht haben die Zwerge eine eigene Ausbildungsstätte und wollen garnicht in die UU, und Götter, Anthropomorphe Personifikationen und Elfen brauchen ja nicht dorthin zu gehen.
Wo wird denn noch erwähnt, dass Zwerge Magie verwenden?--daQuirm 12:12, 6. Dez. 2009 (UTC)
Ich weiß jetzt nicht, ob sich Rene darauf bezog, aber es wird explizit erwähnt, dass Zwerge magische Besen zumindest reparieren können. Ich weiß nicht, ob auch was von herstellen da stand. Zakzak Starkimarm besitzt einen Zauberladen. Aber Herstellung und Verkauf von magischen Gegenständen sind ja nicht zaubern. Von zwergischen Zauberern habe ich noch nichts gelesen (oder es schon wieder vergessen). --Tod 18:39, 6. Dez. 2009 (UTC)

Inhalt und Struktur

Du meine Güte, "Magie ist es, was die Scheibenwelt überhaupt existieren lässt." Aber der zugehörige Artikel steht doch recht verlassen da. Lasst uns doch mal hirnen, was man noch so reinpacken bzw. auch ändern könnte....

Änderungen

[Ein] Kreativer Magus [ist] ein Proto-Zauberer [...], durch [den] neue Magieh in die Welt gelangen könnet.
Weiter beschreibt Marmaric Krempel die Folgen von Münzes Anwesenheit so:
"Magische Kraft strömt in die Universität [...] Eine direkte Konsequenz von kreativer Magie. Sie schafft einen Kanal für pure okkulte Energie. Und ich meine echte Magie, nicht den abgenutzten Kram, den wie während der letzten Jahrhunderte benutzt haben."
Auf der Scheibenwelt ist die Magische Hintergrundstrahlung für die besondere Wirkungsweise der Naturgesetze mitverantwortlich. So können selbst theoretische Konzepte über Religionen, Phantasien oder erdachte Anthropomorphe Personifizierungen Realität werden.
Als die magische Hintergrundstrahlung der Scheibenwelt noch jung, kraftvoll und ausgesprochen vital war, als sie jede Gelegenheit nutzte, sich in der von Menschen wahrnehmbaren Realität zu manifestieren, verfügten Zauberer über eine Macht, die fast an kreative Magie herankam.
Zwei Folgerungen aus diesem Zitat:
  1. Der Zweite Satz folgenden Absatzes in Magische Hintergrundstrahlung ist falsch. In der Frühzeit der Scheibenwelt gab es noch starke ungebändigte thaumaturgische Energie. Diese Energie ist heute zur Magischen Hintergrundstrahlung abgeklungen.
  2. Die Quelle von Zauberermagie scheint Magische Hintergrundstrahlung zu sein, die sich in der von Menschen wahrnehmbaren Realität [manifestiert hat.] (s. oben)
___
zu 1: Die Passage in Magische Hintergrundstrahlung war eigentlich genauso gemeint, wie es das Buchzitat schildert. Aber jetzt wo Du's sagst, fällt mir auch auf, dass es so klingen könnte als sei die frühere starke Magie der Scheibenwelt selbst keine Magische Hintergrundstrahlung gewesen sondern erst nach und nach zu einer solchen verkommen. Eigentlich müsst es heißen: Diese Energie ist heute zu einer weitaus schwächeren Magischen Hintergrundstrahlung abgeklungen. Ich versuche mal den Text dahingehend zu präzisieren.--Rene 11:30, 8. Feb 2008 (CET)

Reinpacken

Sollte man auf jeden Fall das magische Feld und dass es Gebiete mit hoher (mir fällt der Begriff nicht ein) Magie? gibt. Siehe Wyrmberg, und so.

Grüße, --der wolf 00:13, 8. Feb 2008 (CET)

Ich habe mal einen kurzen Anfangs-Artikel zum magischen Feld geschrieben. Vielleicht hat jemand Lust das auszubauen. Jedenfalls lassen sich jetzt Links dahin setzen.--Rene 11:37, 8. Feb 2008 (CET)

Zu den verwendeten Begriffen: Die stammen alle aus dem offiziellen Scheibenwelt Lexikon und dort finden sich auch die Erklärungen. --Tod 13:01, 8. Feb 2008 (CET)
Persönliche Werkzeuge