Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Dorfl

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Dorfl; engl. Dorfl

Allgemeines

Dorfl ist ein Golem aus Lehm. Sein genaues Alter ist unbekannt. Er arbeitete früher in Ankh-Morpork im Schlachthaus und schloss sich mit anderen Golems zusammen, um selbst einen Golem-König herzustellen. Dieser sollte über die Golems herrschen und sie aus der Sklaverei befreien.

Dorfl wurde einer der ersten freien Golems, als ihn Karotte Eisengießersohn von seinem alten Herrn freikaufte und Dorfl die Besitzurkunde in den Kopf legte. Dabei entwickelte Dorfl eine eigene Persönlichkeit.

Während des Kampfes mit dem Golem-König Meschugga wurde Dorfl zerstört. Karotte sammelte die Einzelteile zusammen und sorgte dafür, dass Dorfl neu gebacken wurde. Seitdem existiert Dorfl als einziger bekannter Golem ohne ein magische Schriftrolle im Kopf, die normalerweise benötigt wird, um Golems zum Leben zu erwecken. Außerdem wurde Dorfl, als er neu gebacken wurde, eine Zunge gegeben. Sie ermöglicht ihm, zu sprechen.

Zur Zeit dient Dorfl als Wächter in der Ankh-Morpork Stadtwache.

Dorfl gab seinen Lohn dafür aus, weitere Golems freizukaufen und zu freien Golems zu machen, die mit diesem Prinzip weiter machten. Aus diesem Prinzip heraus entstand dann irgendwann die Golem-Stiftung.

Bücher mit Dorfl

Bücher, in denen Dorfl erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen