Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Flüche

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Flüche; engl. Curses

Allgemeines

Flüche sind Verwünschungen, die oft in emotionalen Stresssituationen der Verärgerung oder Wut ausgesprochen werden. Meist geht dies harmlos aus, doch auf der Scheibenwelt können sich Flüche auch in Anthropomorphen Personifizierungen manifestieren.

In Alles Sense!/Reaper Man entsteht aus Flüchen wie Verdammt und zugenäht (engl. Bloody hellfire) und Mist und verdammt (engl. Silly Bugger) eine Spezies von Anthropomorphen Personifizierungen nachdem Mustrum Ridcully beständig gleichlautende Flüche ausstößt.

Ein Exemplar auf Basis von Verdammt und zugenäht beispielsweise ist klein, dick, rund, schwarz, gefiedert und glänzend. Gelegentlich stechen sie ihre Erzeuger.

Um sie zu vermeiden schlägt der Dekan vor, statt dessen lieber Zum Kuckuck (engl. Darn) und Verflixt! zu verwenden. Obwohl Mustrum Ridcully der Meinung ist, dass dies seine Empfindungen nicht ganz richtig zu Ausdruck bringt, nimmt er sich zusammen und verwendet die milden Formen, um keine weiteren Flüche zu erzeugen.

Bücher mit Flüchen

Persönliche Werkzeuge