Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Narrative Kausalität

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Narrative Kausalität; engl. Narrative Causality

Allgemeines

Die Narrative Kausalität ist ein spezifisches Phänomen der Scheibenwelt. Es wird durch das Vorhandensein von Narrativium bewirkt und sorgt dafür, dass Geschehnisse auf der Scheibenwelt sich in Form von erzählenswerten Geschichten ereignen.

Beispiele für Narrative Kausalität

Wenn ein Held nur mehr einen letzten Pfeil und eine Chance von eins zu einer Million hat, den Drachen zu töten, dann ist der Drachen schon so gut wie tot, weil es so eine gute Geschichte ergibt. Verrückte Hexen, die in Lebkuchenhäusern leben, wie die Schwarze Allis, werden früher oder später auf Grund der Narrativen Kausalität im eigenen Backofen enden. Aus dem selben Grund müssen die achten Söhne Zauberer werden und der achte Sohn eines achten Sohnes ein Kreativer Magus. Narrativium bewirkt, dass eigentlich nur schwer entflammbare Kutschen beim Sturz in einen Abgrund in Flammen aufgehen und zuletzt schließlich ein brennendes Rad zur Ruhe kommt. Deshalb kommt die Rettung grundsätzlich immer erst in letzter Sekunde.

Alle Arten von Ereignissen, die typisch oder richtig zu sein scheinen, klischeehaft wirken oder wie einer Geschichte entsprungen, gehen auf der Scheibenwelt auf das Vorhandensein von Narrativium zurück.

Vielen Geschöpfen der Scheibenwelt fällt es äußerst schwer sich dem Einwirken der Narrativen Kausalität erfolgreich zu widersetzen. Besonders Esmeralda Wetterwachs verfügt über Wissen und Erfahrung im Umgang mit der Narrativen Kausalität.

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen