Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Platz der Gebrochenen Monde

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Platz der Gebrochenen Monde; engl. Plaza of Broken Moons

Allgemeines

Der Platz der Gebrochenen Monde ist ein großer Platz in Ankh-Morpork, drehwärts von der Götterinsel im Stadtteil Morpork gelegen. Er befindet sich etwa auf halbem Weg von der Unsichtbaren Universität zum Patrizierpalast. In den Platz der Gebrochenen Monde mündet unter anderem auch die Straße der Geringen Götter. An diesem Platz gibt es neben Geschäften für magische und okkulte Artikel auch Restaurants. Ein Boulevard, genannt der Khan, verbindet den Platz der Gebrochenen Monde mit dem nicht weit entfernten Hiergibt'salles-Platz.

Am Platz der Gebrochenen Monde fertigt der gerade nach Ankh-Morpork gekommene Zweiblum seine ersten Ikonographien der Stadt an und verblüfft damit die anwesenden Bürger. Daraufhin nahm hier Ymor den freundlichen Zweiblum als Geisel und verschleppte ihn in die Gebrochene Trommel.

Bücher, in denen der Platz der Gebrochenen Monde erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen