Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Wyrmberg

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Wyrmberg; engl. Wyrmberg

Allgemeines

Die Position des Wyrmbergs auf der Scheibenwelt

Der Wyrmberg steht in einer Region mit hoher Magischer Hintergrundstrahlung, was erklärt, warum er auf seiner Spitze steht.

Im Wyrmberg befindet sich eine riesige Drachenhöhle, von solchen Ausmaßen, dass ein einfliegender Drache in fast grenzenlose Leere zu schweben scheint und kaum größer als eine vergoldete Fliege in einem Bankettsaal wirkt. Es gibt hier viele verschiedene Drachen, goldene, silberne, schwarze und weiße. Sie gleiten durch ein Gewirr aus Lichtbalken, steuern eigene Ziele an oder hocken auf Felsvorsprüngen. Hoch an der gewölbten Decke hängen viele weitere an großen Ringen, die Schwingen in der Art von Fledermäusen zusammengefaltet. Die gesamte Decke ist mit Halteringen übersäht. An ihnen halten sich nicht nur Drachen, sondern auch die menschlichen Bewohner des Wyrmbergs fest, wenn sie, mit Haken an den Füßen, kopfüber hängend, zu Duellen antreten.

Die Bevölkerung des Wyrmbergs lebt oben auf dem Plateau oder in darunter gelegenen Höhlen, in denen sich auch die Horte ihrer Drachen befinden. Herrscherin des Wyrmbergs ist Liessa Wyrmgebieter.

Rincewind, Zweiblum und Hrun von Chimära entdecken den Wyrmberg auf ihrer Reise in Die Farben der Magie/The Colour of Magic. Hrun von Chimära hätte fast Liessa Wyrmgebieter geheiratet und wäre hier Herrscher geworden. Doch entscheidet er sich in letzter Sekunde anders und flieht mit Rincewind und Zweiblum.

Bücher mit dem Wyrmberg

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen